• Neue Ausgabe
  • Car Cover
  • Kostenlose Kleinanzeigen
  • Sommer-Gewinnspiel

Porsche schafft für Panamera-Produktion neue Arbeitsplätze in Leipzig

Über 4000 Mitarbeiter

Für die Fertigung der neuen Generation des Panamera hat Porsche am Standort Leipzig 600 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Das Team der Porsche Leipzig GmbH wurde erneut vergrößert und umfasst jetzt 4.000 Mitarbeiter. Bereits mit dem Ausbau des Standorts zum Vollwerk im Rahmen der Macan-Produktion war die Mitarbeiterzahl deutlich gestiegen.

 

Weiterlesen …

Der weltweit einzige Porsche 991 Turbo S in Grau

Gut für ein Farbenspiel

Die Farbe polarisiert. Wer kauft sich schon ein graues Auto? Stanko Terkes wollte kein anderes. Sein 991 Turbo S dürfte der einzige weltweit sein, der im Uni-Lack Graphitgrau unterwegs ist. Die Farbe gab Porsche exklusiv nur seinem Sondermodell 50 Jahre 911 im Jahr 2013 mit auf den Weg. Design-Professor Lutz Fügener von der FH Pforzheim findet, Grau ist eine gute Wahl. Und führt dafür viele Argumente ins Feld.

Weiterlesen …

Gemeinsame Aktion der Museen von Porsche und Mercedes-Benz

Im Doppelpack

Wer beide besucht spart: Das Mercedes-Benz Museum und das Porsche-Museum in Stuttgart starten jetzt gemeinsam ein neues Angebot: Bis 30. Dezember 2016 gibt es unter Vorlage der jeweiligen Eintrittskarte des anderen Museums eine Ermäßigung von 25 Prozent auf den regulären Eintrittspreis von 8 Euro (dann 6 Euro) sowie auf den ermäßigten Preis von 4 Euro (dann 3 Euro).

Weiterlesen …

Porsche legt beim operativen Ergebnis um 8 Prozent zu

Mehr Gewinn erzielt

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2016 hat Porsche beim operativen Ergebnis zugelegt – um 8 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro. Die Auslieferungen stiegen um 3 Prozent auf 117.963 Fahrzeuge, der Umsatz nahm um 1 Prozent auf 10,9 Milliarden Euro zu. Die Umsatzrendite erreichte 16,8 Prozent, im ersten Halbjahr 2015 waren es 15,6 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten stieg um 12 Prozent auf 26.191 Personen.

Weiterlesen …

Freispruch von Wiedeking und Härter rechtskräftig

Revision zurückgezogen

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ihre Revision im Strafverfahren gegen den ehemaligen Porsche-Chef  Wendelin Wiedeking und den ehemaligen Finanzchef Holger Härter zurückgenommen, Damit ist der am 18. März durch die Wirtschaftsstrafkammer am Landgericht Stuttgart ergangene Freispruch rechtskräftig.

Weiterlesen …

Mehr Neuigkeiten rund um das große Thema Porsche finden Sie in unserem Panorama.

Wie finden sie die Optik des neuen Panamera