• Neue Ausgabe
  • Car Cover
  • Kleinanzeigen
  • Verlosung

Porsche wird als Hersteller in die Formel E aufgenommen

Einstieg nun offiziell

Porsche darf nun offiziell an der Formel-E-Meisterschaft teilnehmen. Die Fédération Internationale de l'Automobile, kurz FIA, hat die Bewerbung von Porsche um einen Platz als Hersteller in der Formel-E akzeptiert. Porsche möchte Ende 2019 zur sechsten Saison der rein elektrisch fahrenden Rennserie antreten. Das Team, das dafür arbeitet, ist aus dem LMP-1-Programm der Langstreckenweltmeisterschaft WEC bekannt.

Weiterlesen …

LaCie Porsche Design-Festplatten | Promotion

Mobil mit Stil

Geschwindigkeit und Sicherheit oder Schönheit und Funktionalität sind keine Gegensätze, wenn man Porsche fährt, sondern zwei Seiten derselben Medaille. Und was beim Auto selbstverständlich ist, gilt natürlich auch für andere technische Gebrauchsgegenstände. Was gut aussieht, funktioniert oft auch besser – vor allen Dingen aber benutzt man es viel lieber, und das ist besonders wichtig, wenn fleißiges Benutzen gut für die Sicherheit ist. Hier reden wir aber mal nicht über Fahrsicherheit, sondern über Daten. Unsere Daten sind ein verwundbarer, schutzbedürftiger Bereich unserer Privatsphäre und darüber hinaus oft genug viel Geld wert – die meisten Porschefahrer wissen genau, wovon die Rede ist. Datenverlust kann schlimme Folgen haben und passiert schneller, als man es wahrhaben möchte, wenn ein Gerät beschädigt oder gestohlen wird. Kluge Leute bauen vor und sorgen für ein Backup: eine externe Festplatte, die mit möglichst hoher Übertragungsrate den ganzen Speicherinhalt von Desk- und Mobilrechnern speichern kann – schnell und sicher. Porsche Design und LaCie haben die Lösung ...

Weiterlesen …

Modifizierter 919 Hybrid fährt 1.41,77 min in Spa

Porsche holt Rekord

Schneller als ein Formel 1-Auto auf dem Rennkurs? Porsche gibt mit dem 919 Hybrid eine Abschiedstournee, nach dem man aus der Langstreckenweltmeisterschaft WEC ausgestiegen ist. Und trat am heutigen Montag den Beweis auf dem Rundkurs in Spa den Beweis dafür an. Zugegeben, man hat dabei die Basis deutlich modifiziert, aber das dürfte nur diejenigen stören, die den Spaß zu ernst nehmen.

Weiterlesen …

Porsche zahlt bis zu 9656 Euro

Rekordzahlung für Mitarbeiter

Porsche zahlt seinen Mitarbeiten in diesem Jahr eine Rekord-Sonderzahlung aus. Damit profitieren auch sie von der ungewöhnlich guten Geschäftslage des Unternehmens. Bis zu 9300 Euro brutto stehen zusätzlich auf der Gehaltsabrechnung, dazu kommt eine einmalige Sonderprämie von 356 Euro anlässlich des Jubiläums 70 Jahre Porsche Sportwagen.

Weiterlesen …

Porsche gewinnt in Sebring die GTLM-Klasse

Erster Saisonsieg

Porsche hat seinen ersten Sieg in der Motorsportsaison 2018 geholt. Beim 12-Stunden-Rennen in Sebring gewannen Patrick Pilet (Frankreich), Nick Tandy (Großbritannien) und Frédéric Makowiecki (Frankreich) die Klasse GTLM. Am Ende kam es zu einem Herzschlagfinale mit gegen den neuen BMW M8, der sich nach einer geänderten BoP als starker Gegner erwies. Im zweiten vom Porsche GT Team eingesetzten 911 RSR kamen Earl Bamber (Neuseeland), Laurens Vanthoor (Belgien) und Gianmaria Bruni (Italien) nach 328 Runden auf dem wegen seiner vielen Bodenwellen berüchtigten Flugplatzkurs als Dritte ins Ziel.

Weiterlesen …

Mehr Neuigkeiten rund um Porsche finden Sie in unseren News.