Ausgabe 1-2018

Erscheinungsdatum 03.11.2017

Inhalte

TECHNIK
In Dritter Generation: Cayenne
Bis auf die formale Verwandtschaft ist vom Alten nichts geblieben. Porsche gibt sich beim Design evolutionär, sagt Design-Chef Michael Mauer, weshalb der neue Cayenne als solcher auch sofort zu erkennen ist. Am Heck und unter dem Blech geht es nun jedoch ganz anders zu. Es ist fast schon schade, dass die künftigen Besitzer dies nur selten bis gar nicht sehen können.

Titelstory
GT3 x6: Vergleich 996, 997 und 991 GT3

BEILAGE IN JEDEM HEFT: Der Leserkalender 2018 für Ihre Wand!

MAGAZIN
Offen anders: Cayenne Cabrio
Als die SUV-Welle Fahrt aufnahm, war Porsche zur Stelle. Zum Modelljahr 2003 ergänzte der Cayenne als dritte Baureihe das Angebot des Sportwagen-Herstellers. Die Idee einer wandelbaren Cabrio-Variante kam jedoch zu früh.

FAHRTENBUCH
Einstieg nach Maß: 718 Cayman
Jeder fängt mal klein an. Als günstigster Porsche der großen Modellpalette steht der 718 Cayman mit Zweiliter-Turbomotor und 300 PS für rund 53.000 Euro in der Preisliste. Braucht es mehr Porsche, um Spaß zu haben?

MENSCHEN
Liebesbeziehung: Bart Kuytens

PORTRÄT
Willi will's wissen: Willi Kauhsen
In den sechziger und siebziger Jahren zählte der Aachener Willi Kauhsen zu den Größen im internationalen Rennsport und zähmte bisweilen mehr als 1000 PS. Eher unter Ausschluss der Öffentlichkeit diente er Porsche als Testfahrer und brachte so legendäre Autos wie 917 und 917/10 zur Rennreife.

INVEST-TIPP
Ideal-Vorstellung: 928 S

WORKSHOP
Leistung muss sich lohnen: Chiptuning
Der Begriff wird oft mit mystischem Unterton ausgesprochen: Chiptuning. Ein geheimnisvoller Kunstgriff, um einem Motor für wenig Geld viel mehr Leistung zu entlocken. Ist das wirklich so einfach? Der PORSCHE FAHRER-Workshop brachte Licht ins Dunkel.

REPORT
Jenseits von Schweden: 911 T Polis
Keine buckligen Volvo, keine zweitaktenden Saab: Zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung setzte Schweden schon früh auf schnelle „Radiobil“ vom Typ Porsche 912 und 911. Einer der alten Autobahn-Elfer ist heute wieder im Dienst.

KAUFBERATUNG
Großes für Kleines: Porsche Panamera S
Auf einmal sind die ersten Panamera vom Typ 970 junge Gebrauchte und verlockend günstig. Ist die mit Komfort und Sicherheitstechnik vollgestopfte Sport-Limousine ein Risikokauf? Wir klären das am Beispiel eines Panamera S mit Achtzylinder-Saugmotor.

MOTORSPORT AKTUELL
"Wir wollen zeigen, was machbar ist": Formel E und GT-Rennsport
Für Porsche-Entwicklungschef Michael Steiner fährt die Antriebstechnologie der Zukunft mehrgleisig, auch im Motorsport.

MADE BY PORSCHE
Maß-Konfektion: 911 Turbo S Exclusive Series
Er ist stärker, er ist leichter – typische Zutaten für eine schnellere Sportvariante. Doch das will der 911 Turbo S Exclusive nun nicht sein. Zumindest nicht nur.

REPORT
Gibt's nicht, geht nicht: 911 SC-L 3.1
Die erste Werksleistungssteigerung für den 911 wurde halb offiziell und nur per Mundpropaganda gehandelt. Auch deshalb gehört der nur scheinbar normale 911 SC-L 3.1 zu den großen Mysterien der jüngeren Elfer-Geschichte.

HAPPY END
Generationen-Vertrag: 944 x 2
Vater, Tochter, Enkeltochter. In dieser Reihenfolge griff die Begeisterung für Transaxle-Porsche nach und nach um sich. Der erste 944 blieb in der Familie, die nächste Generation stellte einen 944 S2 daneben.

PORSCHE-FANS WELTWEIT
Australien: Tom Williams
Die Porsche-Welt ist klein und groß zugleich. Die Begeisterung reicht um den ganzen Globus, Fans gibt es in jedem Land der Erde. PORSCHE FAHRER stellt sie vor. Teil 2.

PLUS: Großes Weihnachts-Gewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von über 6.000 Euro!

 


>>> Auch als ePaper für Smartphone & Tablet erhältlich! Mit Videos, Tonaufnahmen der Soundnacht, vielen zusätzlichen Bildergalerien, u.v.m.
iPhone / iPad
Android App bei Google Play