Ausgabe 4-2018

Erscheinungsdatum 03.08.2018

Inhalte

MAde by Porsche
Cayenne E-Hyprid - E statt D
Porsche hat sich eine ehrgeizige Vorgabe gegeben: 25 Prozent der Produktion des Cayenne sollen künftig auf Hybrid-Modelle entfallen, das ist doppelt so viel wie beim Vorgänger. Die Chancen stehen gut.

Titelstory
993 Turbo S - Schwarze Magie
Der letzte aufgeladene Elfer mit Luftkühlung war auch der Höhepunkt der klassischen 911-Turbo-Idee: massig Leistung, maximaler Komfort. Als 993 Turbo S verabschiedete sich die Elfer-Legende mit 450 PS und 300 km/h Spitze in den Ruhestand. Ist das wirklich erst 20 Jahre her?

Made by Porsche
911 Speedster Concept - Nackte Wahrheit
Was hätte als Geburtstagsgeschenk besser passen können als die moderne Interpretation des ersten Porsche? Zum 70-jährigen Bestehen hat sich das Werk einen 911 Speedster Concept geschenkt. Er schlägt die Brücke zum ersten jemals zugelassenen Porsche, dem Porsche 356 "Nr. 1" Roadster, der am 8. Juni 1948 seine Betriebserlaubnis erhielt.

WORKSHOP
Reifen für klassische Porsche - Gib Gummi!
Ein Buchstabe macht den Unterschied: Wer einen Porsche fährt, fährt auf "N". Damit kennzeichnet das Werk die von ihm geprüften und freigegebenen Reifen. Aber warum macht Porsche das? Und was steckt dahinter? PORSCHE FAHRER ging dem Thema in einem Technik-Workshop bei Pirelli im deutschen Entwicklungszentrum in Breuberg nach.

TECHNIK
Reifentest, alt gegen neu - Investition in die Zukunft
So etwas wirft man nicht einfach weg. Noch gutes Profil, immer anständig behandelt und noch immer schön rund. Eine achte Saison ist so einem Reifensatz doch zuzumuten. Oder?!

ZUKUNFT
Taycan - Mission erfüllt
Der erste rein elektrisch betriebene Porsche hat nun einen Namen: Taycan soll der Wagen heißen, mit dem Porsche ab 2019 ein neues Zeitalter einläutet. Bislang lief das Projekt unter dem Namen „Mission E“.

MAGAZIN
70 Jahre Sportwagen - Für Familie, Freunde und Fans
Am Ende stand ein Auto im Mittelpunkt des Festakts, das an den Anfang erinnerte. Die 911 Speedster-Studie, ganz oldfashioned mit Saugmotor und Handschaltung. Das Morgen mag zwar kommen, aber man darf ja noch ein wenig von der Vergangenheit ins Heute tragen.

SERVICE
911 Turbo 3.3 + 944 Turbo S - Alpha-Tiere

Invest-Tipp
Cayenne GTS - Artenschutz

Sport-Schau
911 Carrera RS 3.0 - Und läuft und läuft und läuft ...
Fritz Müller hätte es sich leicht machen können. Einen normalen Elfer kaufen, keine Rennen fahren, auf ein moderneres Modell umsteigen. Stattdessen fuhr er seinen Carrera 3.0 RS im Alltag, siegte damit beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring … und macht einfach immer weiter.

Porsche-Fans weltweit
Kuwait - Yousef Fittiani
Die Porsche-Welt ist klein und groß zugleich. Die Begeisterung reicht um den ganzen Globus, Fans gibt es in jedem Land der Erde. PORSCHE FAHRER stellt sie vor. Teil 5.

Porträt
Tilman Brodbeck - Hinter den Kulissen
Rückblickend sagen zu können, für einen Vorstandsvorsitzenden von Porsche gearbeitet zu haben, ist schon eine Besonderheit. Tilman Brodbeck kann dies allerdings noch steigern. In seiner 40-jährigen Laufbahn war er als Assistent für nicht weniger als fünf aufeinanderfolgende Porsche-Chefs tätig.

Report
911 Rallye Monte Carlo - Alles auf Anfang
In diesem Jahr kommt alles zusammen. Das Unternehmen Porsche feiert sein großes Jubiläum, Herbert Linge als einer seiner Protagonisten wird 90 Jahre alt und der erste Sieg bei der Rallye Monte Carlo liegt 50 Jahre zurück. Das alles bündelt sich in einem Auto: dem ersten Elfer, der mit Herbert Linge am Steuer bei der Monte an den Start ging.

MENSCHEN
Janis Joplin - Pop-Art
Sie sang ihr Verlangen mit kehliger Stimme nach einem Mercedes-Benz in die Welt hinaus und fuhr einen Porsche. Im Dezember 2015 wurde Janis Joplins 356 C 1600 SC Cabriolet bei einer Auktion von RM Sotheby’s in New York für 1,76 Millionen US-Dollar verkauft. Nur ein Auto? Nein! Dieser 356 ist Kunst und Kulturgeschichte in einem.

Happy End
917-037 - Freiwillig Tempo 300
Claudio Roddaro fährt Porsche 917, gern auch einfach mal so in der Stadt. Natürlich mit historisch korrekter Lackierung und Straßenzulassung. Warum nicht? Immer aufs nächste Rennen warten zu müssen, ist doch lästig.

 


>>> Auch als ePaper für Smartphone & Tablet erhältlich! Mit Videos, vielen zusätzlichen Bildergalerien, Lesemodus, u.v.m.
iPhone / iPad
Android App bei Google Play