Bookmark and Share

Schwedische Uhr für Rennfahrer

17.05.2017 09:57

Halda Race Pilot Trackmaster

Halda

Die schwedische Uhrenmarke Halda bringt mit der Race Pilot ein Modell für ambitionierte, technik-afine Rennfahrer heraus. Verschiedenste Funktionen helfen Fahrern, Ingenieuren und Mechanikern bei der Auswertung, Analyse und der Feinabstimmung.

Das Trackmaster-Projekt wurde aufgrund von Anfragen durch Amateur- und Berufsrennfahrer initiiert. Ziel war die Entwicklung eines Systems zur Analyse und Verbesserung der Rennperformance. Entstanden ist ein Instrument für Fahrer, die ihren Porsche tatsächlich auch auf der Rennstrecke bewegen.

Der Trackmaster wird auf der Innenseite der Windschutzscheibe angebracht und verbindet sich kabellos mit der Race Pilot-Armbanduhr, wohin er alle gesammelten Daten sendet. Die nötige Energie bezieht er von einer wiederaufladbaren Batterie, die bis zu 15 Stunden Betriebsdauer ermöglicht (die Batterie der Race Pilot reicht für 2 Jahre).
Im Einsatz zeigt das Trackmaster-System dem Fahrer in Echtzeit das Verhältnis der aktuellen Runde im Vergleich zu seiner Bestzeit. Dies geschieht über mehrere rote und grüne LED-Lampen.
Nach dem Rennen berechnet das System:

  • Rundenzeit für jede Runde
  • Höchstgeschwindigkeit
  • Maximale seitliche G-Kraft
  • Sektorzeiten
  • Beste theoretische Zeit

Der Speicher des Trackmaster reicht für 170 der besten Rennstrecken der Welt und beinhaltet bereits alle Mess-Sektoren dieser Strecken. Via GPS wird automatisch registriert auf welcher Strecke sich der Fahrer befindet.
Sollte die Strecke noch nicht gespeichert sein, kann man diese selbst manuell ergänzen.

Für die Beschleunigungsfanatiker verfügt der Trackmaster zusätzlichüber einen "Perfomance-Test", der die Beschleunigung von 0-100, 0-200 und 0-300 misst, bzw. berechnet. Und für die US-Fans außerdem die Viertelmeile.

Alle Daten werden in der Halda-Uhr übersichtlich dargestellt und die Informationen, die der Fahrer speichern möchte, werden langfristig im "History Log" abgespeichert. So können Bestzeiten über mehrere Jahre miteinander verglichen werden.

Der Race Pilot Trackmaster wird als Komplettset in einer handgefertigten Holzkiste, mit einer Dockingstation, mit einem Armband in Naturkautschuk und zwei Uhrenmodulen (das digitale Race Pilot-Modul und ein mechanisches Zenith-Modul) geliefert. Er ist jedoch auch nur mit dem digitalen Race-Modul erhältlich und wer bereits stolzer Besitzer des Race Pilots ist, kann diesen mit dem Trackmaster upgraden.

Die Verschiedene Halda-Modelle werden vor den Toren Stockholms von Halda-Uhrmachern handgefertigt und sind zu Preisen zwischen 6.000 und 28.000 Euro erhältlich.

Maße Trackmaster: Durchmesser 72mm, Höhe 25mm, Gewicht 87g

www.haldasweden.com

Und wem das alles noch nicht besonders genug ist: Es gibt auch eine Nürburgring Limited Edition! Bei nur 20 Exemplaren sollte man allerdings schnell sein ...

Zurück