Mai 2012

31.05.2012 08:04

Im Porsche-Musuem zeigt das Werk das Club Coupe mit 430 PS

Sonderelfer zur Sonderausstellung

Zum Jubiläum gibt es mehr Leistung: Porsche zeigt zurzeit in seinem Museum nicht nur eine Sonderschau, weil es seit 60 Jahren Porsche-Clubs gibt. Das aktuelle Modell des Porsche 911 wird in einer Sonderauflage von 13 Exemplaren präsentiert – exklusiv für Clubmitglieder – und mit einer Leistungszulage versehen. Damit beginnt Porsche auch beim neuen 911 das Spiel mit Sonderauflagen.

Weiterlesen …

27.05.2012 23:40

Erstmals gastierte die International GT Open am Nürburgring

Gemischte Bilanz

Ein dritter, ein vierter und ein fünfter Gesamtrang, dazu zwei zweite Plätze in der GTS-Klasse. So sieht die Bilanz aus der Sicht von Porsche aus den Läufen 3 und 4 der International GT Open aus. Die bislang eher im Süden Europas vertretene Rennserie hatte am Wochenende ihre Premiere am Nürburgring. Doch für den, der aus Porsche-Sicht in diesem Jahr hier für besondere Akzente sorgen soll, lief es nicht so erfolgreich.

Weiterlesen …

21.05.2012 10:06

CLASSIC DRIVER - Partnerartikel

Kurvendiskussion: Die Gestaltung einer Ikone

Lust oder Last? Was es bedeutet, einen neuen Porsche 911 zu gestalten, wurde vergangene Woche bei einem interdisziplinären Designtalk in Frankfurt diskutiert. Der Rat für Formgebung hatte Porsche-Designchef Michael Mauer eingeladen – und einige hochkarätige Kritiker.

Weiterlesen …

21.05.2012 08:28

Frikadelli bestes Team bei den 24h auf dem Nürburgring

Kein Erfolg für Porsche

Ein schwarzes Wochenende ist vielleicht übertrieben, aber verglichen mit den Vorjahren lief es für die Porsche-Teams beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring am vergangenen Wochenende nicht rund. Beim Kampf um die Spitze konnte keiner der Wagen wirklich mitmischen, es war ein Rennen, dass zu Beginn vor allem von den BMW Z4, später von den Mercedes SLS bestimmt wurde – und Audi war immer in Schlagweite – und holte am Ende einen Doppelsieg. Am Rennende gab es einen tragischen Schlusspunkt für Porsche. Das Frikadelli-Team von Sabine Schmitz rettet mit Platz 6 ein wenig von der Ehre der Zuffenhausener.

Weiterlesen …

16.05.2012 08:57

Porsche lässt die ersten Prototypen des 918 anrollen

Jetzt geht es auf die Straße

Der Ausblick soll gar nicht so anonym sein: Porsche geht mit den ersten Prototypen des 918 Spyder auf die Straße und lüftet selber den Vorhang etwas, den das neue Modell umgibt. Zwar zitiert man bei der Tarnung die historischen 917-Rennfahrzeuge – und auch die Nomenklatur erweckt den Eindruck, hier rolle ein Nachfolger heran. Doch die Geschichte, die Porsche hier schreiben wird, ist eine andere Geschichte als die des ersten Wagens, mit dem Porsche im Jahr 1970 in Le Mans auf Platz 1 landete.

Weiterlesen …

14.05.2012 13:55

Porsche-Museum schickt seine Klassiker zur Mille Miglia

Rollendes Museum in Italien

Die Legenden sind startbereit: Das Porsche-Museum wird von Donnerstag bis Sonntag die legendären tausend Meilen der Mille Miglia mit einem beeindruckenden Starterfeld zurücklegen. Das berühmte Langstrecken-Straßenrennen werden zwei Porsche 550 Spyder, 356 Speedster 1500, 356 Speedster 1600, 356 Speedster 1600 S und 356 Coupé Knickscheibe bestreiten. Der Wettbewerb führt über die schönsten Straßen von Brescia nach Rom und zurück. Für Fahrzeuge und Fahrer ist die Mille Miglia noch heute eine Herausforderung, denn die 1.600 Kilometer lange Strecke wird in nur drei Tagen absolviert und führt meist durch unterschiedliche Wetterzonen.

Weiterlesen …

14.05.2012 12:16

red dot award verleiht Porsche Design-Qualitätssiegel

Porsche 911 Carrera mit rotem Punkt

Für sein einzigartiges funktionales und emotionales Design wird der Porsche 911 Carrera mit dem renommierten „red dot award: product design 2012“ ausgezeichnet. Die Design-Ikone überzeugte die 30-köpfige internationale Fachjury mit ihrer einmaligen Formensprache, die Innovation und Tradition sowie Kraft und Eleganz miteinander verbindet. Damit setzte sich der 911 im Wettbewerb gegen mehr als 4.500 Produktdesigns aus 58 Ländern durch.

Weiterlesen …

08.05.2012 21:28

Noch mehr Lesestoff zum Cabrio-Artikel der aktuellen Ausgabe

Porsche 911 SC Cabriolet

Die Stoßgebete zum Himmel waren erhört worden, das lange Warten endlich zu Ende. Die Frischluftfans unter den Porsche-Kunden konnten aufatmen. Zum Januar 1983 lieferte Porsche, nach einer Pause von 18 Jahren und dem letzten offenen Porsche 356 vom April 65, wieder ein Vollcabrio, den ersten echten offenen Elfer. Wie konnte das so lange dauern?

Weiterlesen …

04.05.2012 08:16

Porsche verkauft 29 Prozent mehr Fahrzeuge

Kräftiger Zuwachs im 1. Quartal

Im ersten Quartal dieses Jahres hat Porsche 30.231 Fahrzeuge verkauft. Das ist ein Zuwachs um etwa 29 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal, teilte das Unternehmen gestern mit. Der Umsatz stieg um 32,4 Prozent auf etwas über drei Milliarden Euro Das operative Ergebnis erreichte 528 Millionen Euro, 18,4 Prozent mehr als im ersten Quartal 2011. Die operative Umsatzrendite von Porsche lag damit bei 17,5 Prozent. Zudem stellte Porsche im ersten Quartal 725 neue Mitarbeiter ein (+4,7 %) und beschäftigt damit zum 31. März weltweit 16.032 Mitarbeiter. Wachstum trug auch der neue Porsche 911 bei, er konnte sich mit dem Zuwachs aber nicht an die Spitze setzen.

Weiterlesen …

03.05.2012 10:35

PORSCHE FAHRER zu Besuch beim Chefdesigner

Gute Zeiten, echte Zeiten

Anatole Lapine war sich anlässlich der Präsentation des Porsche 928 auf dem Genfer Salon sicher: “Konventionelle Autos wirken nach kurzer Zeit langweilig. Mit dem 928 wird man sich noch in Jahren auseinandersetzen”. 30 Jahre später sieht sich der ehemalige Porsche-Designchef bestätigt.

Auszüge aus dem Artikel über Anatole Lapine und dem Interview unseres Chefredakteurs mit dem früheren Chefdesigner - komplett nachzulesen in Ausgabe 2-2007.

Weiterlesen …