Mai 2015

23.05.2015 21:29

Porsche ändert Verlegung von Kabelbaum

Rückruf beim 918

Der Porsche 918 Spyder ist erneut von einem Rückruf betroffen. In Deutschland sind es 76 Fahrzeuge, 28 in der Schweiz. Ursache dafür ist, dass bei Fahrzeugen, die bis Ende April 2015 gefertigt wurden, der elektrische Leitungssatz des Kühlerlüfters möglicherweise von einem Kohlefaserteil beschädigt werden könnte. In der Werkstatt wird der Leitungssatz überprüft und anders befestigt.

Weiterlesen …

23.05.2015 16:00

Kfz-Versicherung und Schadenschutz im Ausland

Sichere Urlaubsfahrt

Ein Autofahrer muss davon ausgehen, dass er bei einem unverschuldeten Unfall im Ausland nur mit eingeschränkten Versicherungsleistungen rechnen kann. Zum einen ist die Höhe der Mindestdeckungssummen länderabhängig; zum anderen kann nicht davon ausgegangen werden, dass ein potentieller Schadensgegner über einen Versicherungsschutz verfügt, wie er in Deutschland Pflicht ist. Erfahrungsgemäß gestaltet sich die (Teil-)Regulierung des Schadens zudem mitunter als zäher, nervenaufreibender Prozess.

Weiterlesen …

19.05.2015 08:14

Porsche bringt die Black Edition auf den Markt

Ganz in Schwarz

Gegen Ende gibt es noch einmal einen Nachschlag: Sondermodelle kündigen oft einen bevorstehenden Wechsel an. Bei Porsche steht im 911 der Wechsel von Saug- auf Turbomotoren an und so gesehen ist die neue Black Edition eine besonders günstige Gelegenheit, einen der aktuellen 911er zu bekommen. Auch der Boxster wird unter dieser Bezeichnung mit einem Preisvorteil angeboten.

Weiterlesen …

18.05.2015 06:30

3. Lauf des Carrera-Cups-Deutschland

Sporttelegramm

Porsche-Junior Sven Müller ist am Samstag, 16. Mai, sein erster Sieg im Porsche Carrera Cup Deutschland gelungen. Auf der Nürburgring-Nordschleife gewann der 23-jährige Deutsche vor Philipp Eng und Christopher Zöchling. Damit siegte erstmals ein Porsche-Junior im Carrera Cup Rennen auf der Nordschleife. „Das ist echt der Hammer! Hier gewinnen zu können, war ein Traum von mir“, sagte Müller. Der Carrera-Cup-Lauf fand vor dem 24-Stunden-Rennen statt.

Weiterlesen …

17.05.2015 18:40

Der bisher größte Erfolg für das Team auf dem Nürburgring

Falken landet auf Podium

Unfälle ließen beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring an diesem Wochenende, 16. Und 17. Mai, viele potentielle Siegkandidaten scheitern – und es traf auch Porsche. Doch am Ende sorgte das Team von Falken für einen versöhnlichen Abschluss: Nach Platz vier im Vorjahr schafften Porsche-Werksfahrer Wolf Henzler (Nürtingen) Martin Ragginger (Österreich), Peter Dumbreck (Großbritannien) und Alexandre Imperatori (Schweiz) auf dem 911 GT3 R mit der Startnummer 44 erstmals den Sprung auf das Treppchen. In der Nacht war ein anderes Porsche-Team 911 GT3 R gescheitert, das so gut unterwegs war, dass man sich Hoffnungen auf einen Gesamtsieg machen konnte.

Weiterlesen …

16.05.2015 17:56

Porsche präsentiert den 911 GT3 R

Neue Generation

Auf diesen Wagen haben die Teams gewartet: Porsche stellt zum 24-Stunden-Rennen am Nürburgring an diesem Wochenende die neue Version des Porsche 911 GT3 R vor. Er basiert auf dem GT3 RS, den Porsche erst vor kurzem präsentiert hat. Der 911 GT3 R schließt eine wichtige Lücke. Bisher sind die privaten Rennteams noch mit dem GT3 R auf Basis der 2012 abgelösten Baureihe 997 unterwegs. Zudem muss Porsche nachlegen. Immer mehr Hersteller entdecken den GT-Sport als werbewirksame Plattform für ihre Sportwagen – und so tummeln sich vor allem in den Rennserien immer mehr unterschiedliche Fahrzeuge, einer der Neuzugänge in dieser Saison kommt sogar aus dem VW-Konzern.

Weiterlesen …

12.05.2015 23:00

Porsche legt weiterhin bei den Verkaufszahlen zu

Sonniger April

Es läuft gut für Porsche – weiterhin. In den ersten vier Monaten lieferte das Werk über 72.500 Fahrzeuge aus – nahezu ein Drittel mehr gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Doch etwas unterscheidet diesen April von den Vormonaten des Jahres 2015. Der Schwerpunkt des Wachstums hat sich verlagert.

Weiterlesen …

04.05.2015 09:03

Sporttelegramm

Doppelerfolg für Engelhart

Am Wochenende fand nicht nur der 2. Lauf der World Endurance Championchip(WEC)  in Spa statt. Hier in Kurzform weitere Ergebnisse von Rennserien mit Porsche-Beteiligung.

Weiterlesen …

03.05.2015 09:19

Porsche verpasst in Spa knapp den Sieg

Vier Mal Podium

Was sich in bei den Vortests der World Endurance Championchip (WEC)  im März in Le Castellet schon abgezeichnet hatte, bestätigte sich beim 2. Saisonlauf am Samstag, 2. Mai, in Spa  : Audi ist in diesem Jahr sehr stark – weil das Gesamtpaket gut ist. Bei Porsche hat man ein Problem noch nicht so gut im Griff wie die Kollegen aus Ingolstadt. Aber aus dem sechs Stunden langen Rennen gibt es auch eine andere Erkenntnis.

Weiterlesen …

02.05.2015 22:05

Christian Engelhart gewinnt auch Carrera-Cup-Auftakt

Zweiter Erfolg

Christian Engelhart (TECE MRS-Racing) heißt der erste Sieger beim Saisonstart des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Hockenheimring. Am Samstag setzte sich der 28-Jährige aus dem bayrischen Kösching mit seinem 460 PS starken Porsche 911 GT3 Cup gegen Alex Riberas (The Heart of Racing by Lechner) aus Spanien und Ben Barker (Land-Motorsport) aus Großbritannien durch.

Weiterlesen …