• Neue Ausgabe
  • Kleinanzeigen
  • Workshops 2019
  • Leserreise 2019

Porsche-Beschäftigte erhalten 9700 Euro

Rekordzahlung für Mitarbeiter

Die Mitarbeiter bei Porsche erhalten für das Geschäftsjahr 2018 eine freiwillige Sonderzahlung in Höhe von bis zu 9.700 Euro brutto. Damit profitieren die Mitarbeiter noch einmal mehr als in den vergangenen Jahren von den erfolgreichen Geschäften des Unternehmens. 2018 hatte der Hersteller die Auslieferungen um vier Prozent auf 256.255 Fahrzeuge gesteigert. Der Umsatz legte um zehn Prozent auf 25,8 Milliarden Euro zu. Gleichzeitig stieg das operative Ergebnis um vier Prozent auf 4,3 Milliarden Euro. Die Rendite betrug 16,6 Prozent. Die Belegschaft wuchs um rund neun Prozent auf 32.325 Beschäftigte.

Weiterlesen …

Den Cayenne gibt es jetzt auch als Coupé

Der Flachmann

Porsche überlässt das Segment nicht mehr allein der Konkurrenz: Der Cayenne wird um eine Karosserievariante ergänzt, die die Mitbewerber schon erfolgreich anbieten: ein Coupé. Und man tritt selbstbewusst in die Runde, das zeigt ein Blick auf die Preisliste.

Weiterlesen …

Fahrbericht Panamera GTS

Desert Storm

Es gibt noch Hoffnung. Der Panamera für alle, die lieber einen Elfer fahren würden, ist zurück. Der neue GTS will Sportfahrer ins Sportlimousinen-Lager locken, überzeugt am Ende aber vor allem durch seine Ausgewogenheit.

Weiterlesen …

Drei Klassensiege in zwei Rennen

Super-Sebring für Porsche

Zwei Langstreckenrennen innerhalb von 48 Stunden: Im amerikanischen Sebring fanden an diesem Wochenende sowohl das 12-Stunden-Rennen der amerikanischen IMSA und als Premiere das 1000-Meilen-Rennen der WEC statt. Für Porsche lief es glänzend: Insgesamt drei Klassensiege fuhr man ein – und der vierte war zum Greifen nah.

Weiterlesen …

Große Nachfrage nach Porsches erstem Elektrosportwagen

20.000 Vorbesteller

Im September wird der Taycan der breiten Öffentlichkeit präsentiert und soll Ende diesen Jahres auf den Markt kommen. Und obwohl das finale Design noch nicht bekannt ist, scheint die Nachfrage  aber jetzt schon groß zu sein: Auf dem Genfer Autosalon hat Porsche mitgeteilt, das sich bereits mehr als 20.000 ernsthafte Kaufinteressenten in eine Liste für ein Optionsprogramm eintragen ließen. Damit verbunden ist eine Anzahlung in Höhe von 2.500 Euro.

Weiterlesen …

Mehr Neuigkeiten rund um Porsche finden Sie in unseren News.

Folgen Sie uns:



Anzeigen: